Montag, 29. Februar 2016

Nur noch wenige Wochen bis zum Beginn...



Mein Zeitplan für die Nischenseiten-Challenge 2015



Da ich mit etwas Verzögerung erst Ende März vom Startblock starten kann, habe ich mir aktuell schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie ich meine Arbeit an der neuen Nischenseite ab Ende März angehen werde, um nicht noch mehr Zeit zu verlieren.

Das Ergebnis meiner aktuellen Planungen siehst du hier, auch wenn es vielleicht auch noch die eine oder andere kleine Änderung geben wird.

Woche 28.03. bis 03. April 2016


In dieser Woche werde ich mich der Herausforderung stellen, insgesamt zwei Challenge-Wochen aufzuholen. Dazu werden das Finden einer geeigneten Nische, die Suche nach einem geeigneten Webhoster, die Registrierung einer passenden Domain, die Installation von Wordpress oder einer Alternative, die Installation von Plugins und die Gestaltung des Layouts. Also eine Woche, die überwiegend durch technische Leistungen geprägt sein wird. Ich werde dabei auf alle kostenpflichtige Tools und Plugins verzichten, die vielleicht der Fairness in dieser Challenge schaden.

Woche 04. April bis 10. April 2016


Meine zweite Challenge-Woche wird sich durch die Gestaltung der Webseite und das Erstellen von Content charakterisieren. Verbunden mit dem Erstellen des Contents wird die Einbindung von Zählmarken und der jeweiligen Trackingcodes für Google-Analytics sein.

Woche 11.April bis 17. April 2016


Content, Content, Content … Es gab noch nie Zweifel daran, dass Content letztendlich über das Auf und Ab einer Nischenseite entscheidet oder zumindest gravierend dazu beiträgt. Also wird auch dies für mich eine Herausforderung in dieser und den fortlaufenden Wochen sein.

Woche 18. April bis 24. April 2016


Onpage-Optimierung mit geeigneten Mitteln über Plugins, aber auch durch manuelles Zutun und laufende Prüfungen. Hier begebe ich mich auf eine Spielwiese, die ich noch überhaupt nicht beherrsche und wo ich gerade durch die Teilnahme an der Nischenseiten-Challenge erhoffe, Beistand und Hilfe, Tipps und Ratschläge zu bekommen.

Woche 25. April bis 01. Mai 2016


Start des minimalen Einsatzes von backlinks, die ich sehr minimal einsetzen werde und bis zum Ende der Challenge fortführe. Dabei werde ich für mich die Frage aufwerfen, ob backlinks, die durch mich gesetzt werden, sinnvoll sind oder vielleicht sogar unnötige Zeitverschwendung. Es gilt vielerorts die These, dass Backlinks für eine Internetseite ein großer Faktor für das Ranking innerhalb der Suchmaschinen und somit natürlich auch ein Erfolgsfaktor für die finanzielle Seite schlechthin sind: Wer viele Backlinks besitzt, wird vermutlich auch ein vorderes Ranking vorweisen können-oder irrt man hier vielleicht. Achja…Contenterstellung nicht vergessen.

Woche 02. Mai 2016 bis 08. Mai 2016


Einsatz von Partnerprogrammen, es geht also in dieser Phase um die Monetisierung meiner Nischenseite, denn das ist ja nun der Grund, warum ich diese Nischenseite überhaupt angelegt habe. Darüber hinaus werde ich mir meine Nischenseite einmal sehr genau unter dem Aspekt „Rechtschreibung und Grammatik“ vornehmen. Vielleicht suche ich sogar einen Lektor/eine Lektorin?

Woche 09. Mai 2016 bis 15. Mai 2016


Erste Detailauswertungen der Trackingcodes. Wonach wird gesucht? Woher kommen die Besucher meiner Website? Auf welchem Weg kommen sie zu mir? Werden schon die Partnerlinks beachtet? Und fortlaufend dabei natürlich das Schreiben von weiteren Mehrwertartikeln.

Woche 16. Mai 2016 bis 22. Mai 2016


Erstellung weiterer Contentseiten. In dieser Woche werde ich auch das Thema angehen, ob ich für meine Nischenseite nicht sinnvollerweise einen externen Texter engagiere und damit wertvolle Zeit für mich spare.



Woche 23. Mai bis 29. Mai 2016


Wo muss ich vielleicht Änderungen an meiner Nischenseite machen? Gibt es technische Probleme, die zu lösen sind?

Woche 30. Mai bis 05. Juni 2016


Content, Content und noch einmal Content. Und Überarbeitungen am Layout.

Woche 06. Mai bis 12. Juni 2016


Die Nischenseiten-Challenge neigt sich dem Ende entgegen und es geht in dieser Woche um die Auswertung von elf Wochen Nischenseiten-Einsatz und den anschließenden Blick nach vorne, wie es weitergehen wird und soll.

 

Damit verabschiede ich mich erst einmal vom Bildschirm für ein paar Wochen und wir sehen uns Ende März an dieser Stelle wieder. Viel Spaß und natürlich Erfolg all denjenigen, die pünktlich am 14. März starten werden.


joergmichael

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen