Montag, 13. Juni 2016

Resümee am Ende der Challenge 2016


Dreizehn Wochen Nischenseiten-Challenge – dreizehn Wochen mit interessanten Ergebnissen, zahlreichen Seitenbesuchern, ein tagtäglich besseres Ranking und ansprechenden Einnahmen.


So könnte man die letzten Wochen bezeichnen, in denen ich an der diesjährigen Nischenseiten-Challenge von Peer Wandiger teilgenommen habe, der diesen Wettbewerb nun schon zum wiederholten Male durchgeführt hat.

Mit http://www.luftbefeuchter4you.de dabei


Für mich war es besonders interessant, meine Mitbewerber zu beobachten und mit meiner Nischenseite das Eine oder Andere auszuprobieren. Besonders interessant war für mich das Auf und Ab meines täglichen Rankings bei Google und Co. Hier habe ich neben Google dann auch noch die Werte von Yahoo und Bing beobachtet, die sich laufend verbesserten.

War ich anfangs der Ansicht, dass ich mit meiner Nische über das gesamte Jahr ausreichend Suchanfragen aufgreifen kann, stelle ich momentan fest, dass es sich doch eher um einen saisonalen Artikel handelt, den ich mit meinem „Luftbefeuchter“ aufgegriffen habe.

Aber das finde ich gar nicht schlimm. Ich denke, dass zum Herbst hin auch die Suchanfragen und vielleicht damit auch die Einnahmen zunehmen werden. Auf alle Fälle habe ich mein Ziel erreicht, während der Challenge soviele Einnahmen zu machen, dass alle Kosten gedeckt sind.

Besucherzahlen


Anfang April 2016 konnten die ersten Besucher auf meiner Seite verzeichnet werden und innerhalb eines Zeitraums von zwei Monaten haben 1207 Besucher auf meine Seite gefunden. Das sind statistisch 16 Besucher pro Tag. Ein Wert, der mich zum heutigen Zeitpunkt bestätigt, dass meine Nische keine „verlorene Nische“ ist. Für eine so junge Seite gewiss ein gutes Ergebnis, pro Woche über 110 Besucher zu haben.

Als Partnerprogramme habe ich Amazon und Google gewählt und darüber Einnahmen erwirtschaften können. Es ist nicht in jedem Beitrag ein Partnerlink aufgeführt. Damit möchte ich auch nach außen hin darstellen, dass es mir auch um die Möglichkeit geht, Informationen zum Thema abzurufen, ohne gleich auf Verkaufsseiten geführt zu werden.

Mit meinem Hauptkeyword „Luftbefeuchter“ ranke ich leider nur bei Bing auf den ersten Seiten. Vielleicht kann ich durch weiteren Content dazu beitragen, dass sich das auch bei den anderen Suchmaschinen ändert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen